Wir haben es endlich geschafft! Wir sind B Corp! Wir sind Teil des B Corp Movements!

Es war ein langer und steiniger Weg und manches Mal dachten wir, wir würden das Ziel nicht erreichen…..

B wie „verantwortungsBewusst”

Warum wir B-Corp werden wollten?

Gravning ist ein junges Unternehmen, hinter dem erfahrene Köpfe stecken.

Als wir 2019 starteten, wollten wir bewusst eine andere Art von Unternehmensberatung gründen, deren Unternehmensführung Geschäftsentscheidungen dahingehend bewertet, wie deren Auswirkung auch in sozialer und ökologischer Sicht sind.

Wir wollten vieles anders machen, u.a. den Beraterberuf „familientauglich“ machen und mit einer guten „Work-Life-Balance“ ausstatten. Wir beteiligen die Mitarbeitenden direkt am Unternehmensgewinn und der Unternehmensführung und haben ein Klima geschaffen, in dem sich jede:r gehört und „gewertschätzt“ fühlt. Zudem konsumieren wir nachhaltig und lokal und engagieren uns im Jugendsport. Dies sind einige Beispiele dafür, wie wir ein Gleichgewicht zwischen Profit und Gemeinwohl anstreben.

Die B Corp-Zertifizierung ist der Nachweis, dass wir dies erreicht haben.

Was sind eigentlich B corps (Benefit corporation zertifizierte Unternehmen)

B Corps sind Unternehmen, die erkannt haben, dass reine Gewinnmaximierung nicht der richtige Weg sein kann, um eine nachhaltige, soziale und faire Zukunft zu erreichen. Dass es daher nötig ist, eine Balance zwischen Gewinnmaximierung und positiver Wirkung auf Gesellschaft und Umwelt zu verwirklichen und diesen Ansatz in jedem Aspekt ihrer Geschäftstätigkeit zu leben.

B Corp ist mehr als nur eine Zertifizierung, es ist eine Nachhaltigkeitsbewegung, die bereits über 6.000 zertifizierte B Corps in mehr als 70 Ländern zusammenbringt, die das gleiche Ziel haben – die Wirtschaft als Kraft für das Gute zu nutzen und dieses Ziel in den Entscheidungen des Tagesgeschäftes zu berücksichtigen.

Wir fühlen uns geehrt und sind sehr stolz, Teil des B Corp Movements zu sein.

Wie wird man B Corp

Es müssen streng kontrollierte Standards erfüllt werden, um die von unabhängiger Seite validierte Zertifizierung zu erhalten.

Über 200 Fragen in den Kategorien Unternehmensführung, Arbeitnehmer, Kunden, Gemeinschaft und Umwelt sind vom Unternehmen detailliert und durch einzureichende Dokumente nachgewiesen zu beantworten. Zusätzlich ist der Gesellschaftsvertrag des Unternehmens zu ändern und es sind Nachhaltigkeitsziele aufzunehmen.

Anhand der Antworten bewertet B Lab, die hinter B Corp stehende Organisation, in welchem Maße das Unternehmen die streng kontrollierten Standards für soziale und ökologische Leistung, Transparenz und Verantwortlichkeit erfüllt und vergibt eine Punktzahl, die darüber entscheidet, ob man B Corp wird oder nicht.

 

Unsere Ziele

Unser grundsätzliches Ziel ist es, nachhaltig ganz im Sinne der ESG Kriterien (Environmental, Social and Governance) zu handeln. Die B-Corp Zertifizierung zeigt, dass sich unsere Mühen lohnen und wir haben ehrgeizige Ziele für die Zukunft.

Wir möchten bei der Rezertifizierung im Jahr 2025 ein Minimum von 100 Punkten erreichen.

Dieses Jahr beginnen wir unsere Reise zur „Grundwasserneutralität“ und setzen 2023 als 1. Jahr der Messung unseres ökologischen Fußabdruckes fest, um im letzten Schritt Co2-neutral zu werden.

Hierfür beginnen wir ab 1. April unsere firmeninterne Lauf-Challenge. Für die Dauer von drei Monaten wird Gravning für jede rechnerische Alsterrunde (7,5 Kilometer) einen Baum zur Wiederaufforstung des Klövensteens in Hamburg (Grundwasserneutralität) oder 7 qm Regenwald in Kanada oder Peru (nachhaltige CO2-Kompensation) stiften. Die Läufer:innen dürfen hierbei wählen, wofür sie laufen und in welches Projekt Gravning investieren soll.

Da unsere Kolleg:innen sehr lauffreudig sind und einige für den Hamburg (Halb) Marathon angemeldet sind, sind wir gespannt wie viele Bäume bzw. Regenwaldquadratmeter zusammen kommen werden.

 

Logo Gravning

Kontaktdaten

Gravning GmbH
Lutterothstraße 50
20255 Hamburg

E-Mail

office@gravning.de

4 + 15 =