„Männer für gefährliche Reise gesucht.
Geringe Bezahlung. Eiseskälte.
Lange Monate vollständiger Dunkelheit.
Ständige Gefahren. Rückkehr ungewiss.
Bei Erfolg: Ehre und Anerkennung.“

Mit dieser in einer Tageszeitung veröffentlichen „Stellenanzeige“ wurde vor über 100 Jahren die Crew für eine Antarktisexpedition von Sir Ernest Shackleton zusammengestellt. Am Ende sind nach drei Jahren im Eis zwar alle wieder zurückgekehrt, aber die Anforderungen und die Ansprache haben sich zum Glück verändert; bei uns sieht es heute so aus:

Crew-Member (d/m/w) für spannende Expeditionen gesucht.

Attraktives Gehalt. Teamspirit.
Jederzeit klarer Kurs.
Ständig neue Herausforderungen. Anpacken gewiss.
Gemeinsamer Erfolg und gemeinsame Anerkennung.

Auf Expeditionen bestimmt die Crew über den Erfolg und das Erreichen gesteckter Ziele. Erfolgreiche Expeditionsmannschaften sind daher immer eine Ansammlung unterschiedlicher Charaktere, Erfahrungen und Interessen. Aus diesem Grund ist bei Gravning (abgeleitet vom Polarforscher Roald E. Gravning Amundsen, dessen Team am 14.12.1911 als Erstes den Südpol erreichte) nicht der stromlinienförmige Berater zu finden, sondern authentische und individuelle Persönlichkeiten.

Wer sich nach einigen Jahren in einer Bank oder Sparkasse, bei einem Service Provider oder in einem großen Beratungsunternehmen zwar gut in den Bereichen Payment und Zahlungsverkehr, Kredit oder Core Banking ausgerüstet sieht, aber Schlagkräftigkeit und Flexibilität in der Organisation vermisst, sollte sich unserer Mannschaft auf der Suche nach „banking beyond borders“ anschließen.

Wir freuen uns auf gemeinsame Expeditionen in neue Banking-Welten!